Kolping International – Jahresbericht

Projekt-Beschreibung

Die Sozial- und Entwicklungshilfe des Kolpingwerks kooperiert mit Organi­sationen in rund 40 Ländern. Ihr Ziel ist es, stabile Sozial­systeme aufzubauen und damit die Strukturen der Armut zu überwinden. Dabei sind drei Schwerpunkte wichtig: berufliche Bildung, ländliche Entwicklung und Mikrofinanzsysteme.
Meine Aufgabe war es, für die Kolping International Jahresberichte 2010 bis 2016 den Jahresabschluss, das Schwerpunkt-Thema und beispielhafte Projekte in eine attraktive gedruckte Form zu bringen. Mit den konkreten Projektdokumentationen ist der Jahresbericht relevant für die politische Arbeit und die Gestaltung des Spendenzuflusses. Darüber hinaus ist er ein wichtiges Image-Medium für die Wahrnehmung der Organisation im Verbund der Nichtregierungsorganisationen.

Projekt-Details

Skills Entwurf, Umsetzung
Projektleitung Michaela Roemkens
Link zum Unternehmen

Cornelia Schäfer, rechts, und Eva Kräling präsentieren die Projektbroschüre »Gut leben in NRW«.

Die Bildwelt als Eye-Catcher

Mit emotionalen Bildern wird die Aufmerksamkeit der Leser gewonnen und auf die Details der Projekte gelenkt. Wichtige Meilensteine des Jahres – wie zum Beispiel die Anzahl der Einzelspender – sind im Jahresbericht mit Pictogrammen hervorgehoben. Fakten und Arbeitsweise werden durch Diagramme anschaulich dargestellt.

Neben dem Sozial- und Entwicklungshilfe e. V. gibt es auch eine Kolping-Stiftung. Die von mir gestaltete Stiftungsbroschüre finden Sie unter folgendem Link: Kolping-Stiftungsbroschüre

Das passende Papier für gemeinnützige Projekte

Die Medienproduktion für gemeinnützige Unternehmen muss hohen Anforderungen gerecht werden: Sie muss finanziell günstig, ökologisch nachhaltig und sozial korrekt sein. Deshalb habe ich für den Jahresbericht ein besonderes Papier gewählt: Es stammt aus nachhaltiger Forst-Bewirtschaftung und wurde mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde der Druck Klima-kompensiert. Wie das konkret funktioniert, erläutert der Bundesverband Druck und Medien auf seiner Website unter folgendem Link: bvdm-Umwelt

Haben Sie Fragen zum Projekt?

Eva Kräling, Dipl.-Kommunikationsdesignerin für Unternehmen und Organisationen, Sachsenring 2, 50677 Köln

Eva Kräling

Leistungen Positionierungs- und Medienberatung, Workshop, Projektsteuerung, Art-Direction, Kommunikationskonzept, grafisches Konzept, Entwurf, Ausarbeitung, Produktionsbetreuung

Arbeitsbereiche Corporate Design, Editorial Design, Corporate Publishing, Digitale Medien