LVKM NRW – Projektdokumentation »Gut leben in NRW«

Projekt-Beschreibung

Der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung NRW e. V. arbeitet auf praktischer und politischer Ebene daran, die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung und deren Familien zu verbessern. Er vereint Expertenwissen im sozialen Bereich, fördert Begegnung und Austausch und initiiert wirkungsvolle Projekte. Ein Beispiel ist das Projekt »Gut leben in NRW«, das von der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW gefördert und von der FH Bielefeld unterstützt wurde. Meine Aufgabe war es, die 88-seitige Projektdokumentation in eine gut lesbare und attraktive Form als Printbroschüre zu bringen.

Projekt-Details

Skills Grafisches Konzept, Bildredaktion, Entwurf, Infografik, Umsetzung
Projektleitung Dorothee Fenner, Julia Ohmes
Link zur Bestellseite des Verlags

Cornelia Schäfer, rechts, und Eva Kräling präsentieren die Projektbroschüre »Gut leben in NRW«.

Kommunikatives Doppelpack

Eine enge Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Cornelia Schäfer (rechts im Bild), die für Konzept und Texte der Broschüre zuständig war, erlaubte von Anfang an eine optimale Abstimmung von Inhalt und Design.

Der erzählerische Bogen, den sie als Redakteurin in der Broschüre spannte, wurde von mir parallel für den Bildbereich aufgegriffen. Die schlüssige Kombination aus erzählerischem Moment, Text und Bild macht so den besonderen Charme dieser Broschüre aus – wie wir finden.

Die Herausforderung

Im Projekt war eine Vielzahl von Beteiligten parallel auf mehreren Organisationsebenen aktiv. Damit war die fotografische Dokumentation eine organisatorische und gestalterische Herausforderung; Denn die Vielfalt, Lebensfreude und die Teilhabe am öffentlichen Leben sollte auch visuell durch Fotomotive zum Ausdruck kommen. Für diesen Zweck wurde mit dem Anbieter »Gesellschaftsbilder.de« die Materialbasis themengerecht ergänzt. Besonders erfreulich für die Anmutung der Broschüre waren die  Beiträge von Lukas Kapfer, Jörg Farys, Inklusion Love wins und Andi Weiland. Herzlichen Dank!

Haben Sie Fragen zum Projekt?

Eva Kräling, Dipl. Des., Kommunikationsdesignerin für Unternehmen und Organisationen, Sachsenring 2, 50677 Köln, 0221 310 36 01

Eva Kräling

Leistungen Positionierungs- und Medienberatung, Workshop, Projektsteuerung, Art-Direktion, Kommunikationskonzept, Grafisches Konzept, Entwurf, Fotocomposing, Bildretusche, Produktionsbetreuung

Arbeitsbereiche Corporate Design, Editorial Design, Corporate Publishing, Digitale Medien