GEEBS – Corporate-Design | Wortmarke

Projekt-Beschreibung

Das Gründerduo des Ingenieurbüros GEEBS plant energieeffiziente Neubauten und setzt energetische Meilensteine für Sanierungsobjekte; vom Konzept über die Detailplanung bis zur Qualitätssicherung. Um das Thema »Energie« im Farbraum sichtbar zu machen, war mir beim Entwurf für GEEBS vor allem der Kalt- Warmkontrast der beiden Farben Orange und Blau wichtig. Die beiden veränderten Großbuchstaben im Akronym des Firmennamens haben durch den grafischen Eingriff jeweils ein kleines Dach erhalten und die reduzierte Form des gewählten Schriftfonts erinnert an architektonische Grundelemente.

Projekt-Details

Skills Entwurf, Umsetzung
Projektleitung Eva Kräling

Emotionale Farbe mit sachlicher Wirkung

Grün ist die Hoffnung – Rot ist die Liebe: Innerhalb von Kulturkreisen wecken Farben einheitliche Assoziationen und jede Farbe besitzt eine emotionale Charakteristik. Damit eine Marke den gewünschten Erfolg haben kann, muss die Farbwahl zum Angebot und auch zur Farbwahrnehmung der Zielgruppe passen.
Für die GEEBS-Wortmarke habe ich die Farbakzente Blau und Orange einem sachlichen Grau zur Seite gestellt. Dieser Dreiklang aus Wärme, Kühle und Rationalität passt wunderbar zur Energie-Effizienz-Planung.

Haben Sie Fragen zum Projekt?

Eva Kräling, Dipl. Des., Kommunikationsdesignerin für Unternehmen, Organisationen und Verbände, Sachsenring 2, 50677 Köln, 0221 310 36 01

Eva Kräling

Leistungen Positionierungs- und Medienberatung, Workshop, Projektsteuerung, Art-Direktion, Kommunikationskonzept, Grafisches Konzept, Entwurf, Fotocomposing, Bildretusche, Produktionsbetreuung

Arbeitsbereiche Corporate Design, Editorial Design, Corporate Publishing, Digitale Medien